Spargel- und Erdbeerhof Wißbrock
 
Ihr Senner Landwirt.

Das sind wir:

Siegfried Wißbrock ist staatlich geprüfter Landwirt und übernahm die Leitung des Hofs nach dem Tod seines Vaters. Heute bewirtschaftet er seine Flächen zusammen mit seinem Sohn Johannes, welcher ebenfalls eine Ausbildung zum staatlich geprüften Landwirt abgeschlossen hat und den Hof in Zukunft weiterführen wird. Heike Wißbrock ist das Herz des Hofladens und kümmert sich mit viel Leidenschaft um die Organisation, die Kundschaft und den Verkauf. Auch die Kinder Konrad und Pauline sind am Wochenende stets im Hofladen anzutreffen, um ihre Eltern im Familienbetrieb zu unterstützen. Pauline übernahm in den Jahren 2016/17 das Ehrenamt der Spargelkönigin NRW und wirkte für ihre Amtszeit als Repräsentantin des köstlichen Gemüses. 

Die folgenden Bilder sollen eine Vorstellung der damaligen Spargelernte vermitteln.

Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Wißbrock besteht bereits seit Generationen und beschäftigte sich seit jeher mit Ackerbau und Viehzucht. Im Jahr 1962 wurde erstmalig Spargel angebaut, welcher 1964 geerntet werden konnte. Die Fläche, auf der der Spargel heranwuchs, war gerade einmal einen halben Hektar groß. Die erste Erdbeerpflanzung erfolgte im Jahr 2000. Im darauffolgenden Jahr wurden die Erdbeeren zum ersten Mal geerntet. 

Eine schöne Erinnerung an den Spargelbau liefert dieser Zeitungsartikel aus dem Jahr 1996. 


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte